"Der Hund ist ein denkendes beseeltes Wesen auf vier Pfoten"

Zitat von Anton Fichtlmeier

Die Methode von Anton Fichtlmeier basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen zwischen Mensch und Hund, einem empathischen Lebewesen, welches auf uns angewiesen ist und dessen Vertrauen wir niemals missbrauchen dürfen.

Mein Ziel ist es, Sie zu sensibilisieren und Ihnen einen anderen Blick auf Ihren Hund zu ermöglichen. Ihn in seiner Andersartigkeit erkennen und akzeptieren zu lernen sowie seine Fähigkeiten – aber auch seine Grenzen und Bedürfnisse zu erkennen und zu reflektieren.

Ich möchte Ihnen vermitteln, wie Sie mit dem bewussten Einsatz von Körpersprache, Gestik und einem klaren Regelwerk Ihren Hund vertrauensvoll führen können, wobei die Leine als Mittel zur Kommunikation dienen und ein Symbol für Entspannung als auch Schutz werden kann.

Im Vordergrund stehen immer das freudige Miteinander, Vertrauen, Respekt und die Wahrnehmung des Hundes als eigenständiges, denkendes Individuum.

 

Ein etwas anderer Weg zur Seele des Hundes – der Weg des Vertrauens von Anton Fichtlmeier

Hier geht's zum Blog

Lesen Sie spannenden Artikel zum Thema „Hundesprache“ und „Kommunikation“ von Anton Fichtlmeier.

Sie finden auch viele weitere interessante Themen zur Hundehaltung oder zur Körperpflege des Hundes.

Anton Fichtlmeier auf Instagram

Fichtlmeiers youtube-Kanal

Anton Fichtlmeier auf facebook

Nicole Hark

Steinerbergstraße 12

53506 Kesseling

015904277992

www.Hundeschule-ViceVersa.de

Hundeschule-ViceVersa@email.de